Marken

101INC

101INC Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Für alle Begeisterten der Airsoft-Community und Fans der taktisch-realistischen Operations-Games gibt es im Raum Niederlande einen neuen Vorreiter in Sachen Airsoft. Die 101INC Division hat es sich zur Aufgabe gemacht, sowohl Veranstaltungen in dieser Richtung als auch Equipment und taktische Ausrüstung bereit zu stellen. Mit dem Beitritt zur Community kann alles neu bestimmt werden. Eine Persönlichkeit, ein Ort, eine Rolle und ein Team. Die Stores sind in meist abgelegenen und ruhigen Gebieten, welche es ermöglichen nach Lust und Laune eine Taktik gegen das gegnerische Team anzuführen und dem Sieg heimzutragen. Die Website bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten die eigenen Vorstellungen auszuschöpfen. Beispielsweise kann auf der Website ein bestimmter militärische Typ festgelegt werden, nach welchem die Ausrüstung besorgt wird.

Die entsprechende Ausrüstung wird auf der Website beschrieben und kann in verlinkten Partnershops erworben werden. Egal ob Navy-Seal, Sniper oder SWAT-Einsatzkraft, die passende taktische Ausrüstung ist für jeden Typ vorhanden. Die Website zeigt eine eigene Airsoft-Agenda auf, in welcher jeder Termin für eine Veranstaltung beinhaltet. Bei Bedarf können eigene Events geplant und veranstaltet werden. So bleibt jeder Interessent ständig auf dem Laufenden und verpasst keine Veranstaltung. Unter dem Reiter „Links“ werden vor allem Kooperationspartner wie Online-Shops und Magazine präsentiert. So bleibt kein Bedürfnis offen. An der Hall of Fame haben sich die berühmtesten und erfolgreichsten Teams bereits verewigen können. Diese Hall of Fame wird ständig aktualisiert und ermöglicht es so immer neuen Teams ewigen Ruhm zu erlangen. Am Ende der Seite findet sich eine Google Maps Darstellung, in welcher sämtliche Shops in der Umgebung eingesehen und besucht werden
Hier geht es zu den Produkten!

3M

3M Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Das Unternehmen 3M bildet mit seinen über 100.000 Patenten und seinen ca. 89.500 Mitarbeitern, die in 70 Ländern tätig sind, einen weltweitagierenden Multitechnologiekonzern. Gegründet wurde das Unternehmen 1902 in Minnesota, USA. Dabei wurde die "Minnesota Mining & Manufacturing Company“ ursprünglich zur Herstellung von Schleifpapier gegründet.

Die Firma stattete selbst Neil Armstrong bei der ersten Mondlandung am 21. Juli 1969 zum Teil aus. 3M schrieb, an Innovationen und Fortschritten, eine Erfolgsgeschichte nach der anderen und wurde dadurch zu dem Multikonzern unter dem er heute bekannt ist. Durch ihr breites Angebot an Produkten zählen auch die unterschiedlichsten Kundengruppen zu ihrer Klientel. Von Beamten, Krankenhäusern, Ärzten, Wissenschaftlern, bis hin zu Arbeitern und der Bundeswehr.

Die Marke Peltor, des 3M Unternehmens, spezialisiert sich dabei auf den Gehörschutz bei der Arbeit, sowie dem Jagd- und Schießsport. Außerdem werden, unter der Marke Peltor, an den Gehörschutz justierbare Mikrofone, Helmpolster und andere Zubehörteile verkauft. So hat es 3M durch seinen technologischen Fortschritt geschafft sich als einer der weltweit führenden Hersteller für Gehörschutz zu etablieren.
Hier geht es zu den Produkten!

5.11 Tactical

5.11 Tactical Series Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Das amerikanische Unternehmen 5.11 Tactical baut auf den Grundsätzen der Haltbarkeit, der Qualität und der Wertigkeit der Ausrüstung, während eines Einsatzes, auf. Daher ist ihr Leitziel, die Entwicklung von widerstandsfähiger Kleidung für die anspruchsvollsten Missionen. 5.11 Tactical ist die Bereitschaft zu jeder Zeit, an jedem Ort das richtige zu tun und anschließend wieder wohlbehalten Zuhause anzukommen. Die hergestellten Produkte umfassen dabei unteranderem Uniformen, Hosen und andere Kleidung, sowie Taschen und Rücksäcke, Messer, Taschenlampen und Kopfbedeckungen.

Die Firma 5.11 Tactical hat sich in den letzten Jahren stark vergrößert und ist mit ihren Produkten mittlerweile in mehreren Ländern verbreitet. Sie statten Polizisten, Soldaten, Jäger und andere Personen die sich im Outdoorbereich betätigen aus.
Hier geht es zu den Produkten!

75Tactical

75Tactical Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Das Unternehmen 75Tactical GmbH Deutschland bietet Produkte bester Qualität made in Germany an. Ihr Sortiment umfasst dabei Tragesysteme, Modulartaschen, Holster, Rucksäcke und Waffentaschen, sowie Bekleidung und Zubehör.

Bei der Entwicklung der Produkte dienten Erfahrungen aus Militär und Polizei. Diese Erfahrungen in Kombination mit der hohen Qualität der verarbeitenden Materialien und der Herstellungsqualität made in Germany, führten zu der Marke, unter der 75Tactical heute bekannt ist.
Hier geht es zu den Produkten!

Alpinebear

Alpinebear Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Die Marke Alpinebear wurde im Jahr 2008 gegründet und hat sich auf Sport-, Outdoor-, Militär-, Strafvollzugs-, Sicherheits- und Wanderbekleidung spezialisiert. Die Fertigung findet unter eigenem Namen als auch für andere Marken, statt. Die Produktionsstätte befindet sich in Sialkot in Pakistan und unterhält dort mehr als einhundert Mitarbeiter. Die Vertriebsbüros befinden sich in Pakistan, den USA und Großbritannien. Die Materialien für die Markenkleidung werden sorgsam durch das Qualitätsmanagment ausgewählt. Der Anspruch des Unternehmens ist, lang haltbare, qualitativ hochwertige und strapazierfähige Artikel herzustellen, die für multifunktionale Zwecke genutzt werden können. Dafür feilt das Team an der Qualität, entwickelt innovative Technologien und schafft neue Funktionseigenschaften. Die Kunden erhalten eine Wanderbekleidung und taktische Ausrüstung, die auf dem neusten technischen Stand ist. Alpinebear bietet nicht nur Kleidung zum Hiking und Outdoorsport für den Freizeitbedarf, sondern vor allem für den professionellen Gebrauch, an. Dieser maximale Nutzen für den Verbraucher macht die Marke sehr attraktiv.

Die Produkte von Alpinebear werden in zwei verschiedenen Kollektionen angeboten. Für die Premium Reihe werden hochwertige Materialien und Designs verwendet. Die taktische Ausrüstung und die Kleidung zum Hiking werden mit erweiterten Merkmalen ausgestattet. Das reguläre Sortiment umfasst Kleidung, die von guter lokaler Qualität geprägt ist. Die Preise sind dementsprechend niedriger als bei der Premium Auswahl. Beide Kollektionen umfassen Artikel wie Rucksäcke, Reisetaschen, Handschuhe, Schutzwesten, Hosen für Wanderer und Motorradfahrer als auch Accessoires wie Flaschenöffner.
Hier geht es zu den Produkten!

BATEX technische Textilien GmbH

Batex Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Arbeitsschutz, ob privat oder auf gewerblicher Basis, gewinnt in der heutigen Zeit immer weiter an zunehmender Bedeutung. Die Firma BATEX technische Textilien GmbH hat es sich seit nunmehr 25 Jahren zur Aufgabe gemacht entsprechende Textilien mit einer Schutzfunktion sowohl für Menschen als auch für Tiere für diverse Anwendungsbereiche zu entwickeln. Dabei wird auf verschiedenen Gebieten geforscht und gearbeitet. Persönliche Schutzausrüstung für beispielsweise Lackierarbeiten, oder Kontaminationsschutz oder allgemeiner Schutzkleidung, taktische Ausrüstung sowie ballistischer Schutzwesten insbesondere für polizeiliche Einsatzbekleidung zählen nur zu einigen der angebotenen Möglichkeiten. Die Schutzkleidung für Mensch und Tier wird in Eigenproduktion in den betriebseigenen Räumlichkeiten in Großröhrsdorf angefertigt. Die kompetenten Facharbeiter, Ingenieure und Techniker sind ausschließlich aus dem textilen Bereich herangezogen und sichern somit die beständige Qualität.

Angeboten werden zahlreiche Produkte, welche den Schutz des Menschen und der Tiere bei der Arbeit oder Ähnlichem in den Vordergrund stellen. Für den privaten Gebrauch ist beispielsweise Schutzausrüstung für Lackierarbeiten, Schutzbekleidung für industrielle Arbeiten und Kleidung zum Schutz vor Kontamination erhältlich. In Zusammenarbeit mit Polizei und Militär werden insbesondere ballistische Schutzwesten, taktische Ausrüstung, wie Stich- und Schnittschutzwesten, Warnwesten, Beißschutzkleidung und Schutzhelme angeboten. Besonders für die tierischen Begleiter der Polizei werden Schutzüberzüge für Polizei-Hunde angefertigt, welche eine Verringerung der Verletzungsgefahr bewirken. So sind nicht nur die Beamten vor Stich- und Schlagangriffen bestens geschützt, sondern auch die vierbeinige Unterstützung. Die Schnittschutzausrüstung wird in zwei Ausführungen angeboten. Einer Leichten und einer Schweren. Somit ist je nach Einsatzbegebenheit eine ausreichende Bewegungsfreiheit und ein entsprechender Schutz vor Angriffen oder Verletzungen garantiert.
Hier geht es zu den Produkten!

Berghaus

Berghaus Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

1996 gegründet, hatte das Unternehmen Berghaus das Ziel, die in England bis dahin fehlende, Outdoorbekleidung in das Land zu importieren. Die Gründer, selbst Kletterer und Bergsteiger, Peter Lockey und Gordon Davison hatten damit einen so großen Erfolg, dass sie sich entschieden selbst Produkte zu entwickeln und herzustellen. So entstand die Marke Berghaus. Diese ist tatsächlich dem deutschen Wort nachempfunden.

Aus der eigenen Erfahrung als Bergsteiger wussten beide, dass der Markt für Rücksäcke in diesem Segment sehr nachfragestark war. Die Rucksäcke bis dato waren klobig und erschwerten noch zusätzlich die Besteigung eines Berges. Dies sollte sich unter der Reihe Berghaus ändern. Die Rucksäcke sollten bequem, praktisch und den Anforderungen des extremen Outdoorbereichs gerecht werden. So wurde 1972 der erste Rucksack mit Innen- und nicht Außenframe gebaut. Dies führte zu einem deutlich höheren Tragecomfort und wurde darin noch durch zusätliche Polsterungen weiter verstärkt.

Mit der Zeit gelangen dem Unternehmen immer mehr technologische Fortschritte bei der Herstellung von Rucksäcken und somit die Etablierung der Marke Berghaus als ein Qualitätszeichen für Rucksäcke.
Hier geht es zu den Produkten!

BLACKHAWK

Blackhawk Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

1990 wurde das Unternehmen BLACKHAWK! durch einen Navy SEAL gegründet. Während eines Gefechtseinsatzes kam er durch mangelhafte Ausrüstung in eine gefährliche Lebenssituation und schwor sich daraufhin selbst Ausrüstung herzustellen, aber in hoher Qualität. Kein anderer sollte wegen mangelhafter Ausrüstung in so eine Situation gelangen. Seit der Gründung des US-amerikanischen Unternehmens ist daher das Leitziel die hohe Qualität der Produkte. Diese umfassen dabei Holster, Taschen, Gürtel, Hosen, Jacken, Rucksäcke und andere Ausrüstungsgegenstände, die nötig für den Gefechtseinsatz sind.
Hier geht es zu den Produkten!

Black Shield

Black Shield Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Black Shield ist eine tschechische Firma, die im Jahr 2016 gegründet wurde. Sie ist auf Fußbekleidung für harte Sportarten wie zum Beispiel Eishockey spezialisiert und stellt Strümpfe mit Geleinlagen her, die den Fuß besonders schonen. Die Philosophie des Unternehmens ist es, Originalprodukte zu kreieren, die innovatives Design und ausnahmslose Funktionalität gewährleisten. Es hat natürlich Priorität, beste Arbeit abzuliefern und den Kunden zufriedenzustellen. Black Shields produziert diese Schutzprotektoren selbst und vertreibt sie auch. Es werden nur hochwertige Materialien aus dem Sanitätsbereich verwendet. Diese Schutzkleidung für den Fuß ist unter anderem für viele Sportarten geeignet, aber auch für den alltäglichen Gebrauch. Auch für die Polizei und Armee sind diese „Fuß-Ärmel“ interessant, da sie einen extra starken Halt und Schutz bieten.

Die Gel Fuß-Ärmel schützen gegen Schmerzen am Fußgelenk. Eine Kompression aus Silikongel vermeidet Verletzungen oder Schmerzen, die oft durch anspruchsvolles Training entstehen. Sie können nicht nur zum Skaten, sondern auch als Armeestiefel oder in Trekking- bzw. Wanderschuhen sehr gut verwendet werden. Diese Art der Fußbekleidung zieht man über Strümpfe oder Socken, darüber dann die Armeestiefel. Die spezielle Technologie ermöglicht es im Grunde genommen, dass Schweiß abperlt und die Füße weich abfedern. Antibakterielles Silber ist effektiv gegen Bakterien und Fußpilz und verhindert so unangenehmen Fußgeruch. Dies alles trägt zum maximalen Komfort Ihrer Füße bei. Der Rückfluss des Blutes zum Herzen wird unterstützt und verbessert. Außerdem werden Schwellungen und andere Verletzungen am Fuß verhindert.
Hier geht es zu den Produkten!

BLUEGUNS

Blueguns Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Die Marke Blueguns des Unternehmens Ring’s Manufacturing wird in den USA produziert und weltweit vertrieben. Zu ihren Kunden zählen Armeen und Kampfsportbegeisterte, um den Einsatz mit Waffen und die Verteidigung dagegen zu trainieren. Selbst andere Produzenten nutzen die Blueguns um ihre Produkte, z.B. Holster, identischer zu präsentieren. Das Unternehmen selbst ist eine Tochtergesellschaft, die von der Firma Ring's Studio Gun Rental Inc. abstammt. Diese stellen für Filmdreharbeiten präparierte Waffen bereit.

So war schon eine große Erfahrung bei der Bearbeitung von Waffen gegeben, die dann weiter mit der Herstellung von Schaumwaffen verstärkt wurde. In den 90er Jahren startete dann der Bau von Blueguns. Antrieb dafür war eine große Anzahl an Anfragen.

Durch ihre große Erfahrung und die intensiven Nachforschungen, in der Herstellung der Blueguns, haben sie es geschafft, die detailliertesten und haltbarsten Trainingswaffen zu produzieren. Denn nur wenn die Waffen so genau wie möglich gefertigt sind, kann man realistisch trainieren. Zu ihren Produkten zählen Imitate von Waffen, Taschenlampen, Messern und anderen Gegenständen.
Hier geht es zu den Produkten!

Bollé

Bolle Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Bollé - Treue zu Qualität seit 1888 Der Gründervater Seraphim Bollé hat vor 130 Jahren im kleinen französischen Ort Oyonnax die heute weltweit bekannte Marke Bollé ins Leben gerufen. Von Kämmen und Haarschmuck fand Nylon nach dem zweiten Weltkrieg seinen Weg in die Produktionsräume des Unternehmens. Mit diesem, damals noch weitgehend unbekannten Material, bot es sich an Schutzbrillen herzustellen. Auch bei der Erweiterung des Sortiments ist sich das Haus Bollé seiner hohen Qualitätsstandards treu geblieben. Die hohe Belastbarkeit des neuen Stoffes und die Präzision bei der Fertigung machten die Brillen besonders für den Funktionsbrillensektor kompatibel.

Der Sprung von High-Tech zu High fashion Die 60er Jahre waren für die Firma die Zeit, in der die kleine Produktionsstätte den Sprung zur global anerkannten Marke schaffte. Bollé produzierte zum ersten Mal eine Skibrille, die nicht nur Athletenherzen höher schlagen ließ, sondern auch in der Welt der Mode einen unvergesslichen Eindruck hinterließ. Wer erinnert sich nicht an Jackie Kennedys Katzenaugen Sonnenbrille?! Die wenigsten wissen, dass es das traditionsreiche Haus aus Frankreich war, welches diesen beliebten Trend maßgeblich geprägt hat. Seither steht Bollé nicht nur für Hightech Funktions - Sonnenbrillen, sondern hat sich auch in den Modemagazinen einen festen Platz gesichert. Das Unternehmen ist sich seinen hohen Ansprüchen immer treu geblieben. Vintage Bollé Modelle sind bei Sammler heiß begehrt. Die Sonnenbrillen aus dem Profisportsegment sind bei Athleten für ihre Vielseitigkeit und Belastbarkeit enorm geschätzt. Das Hauptaugenmark liegt noch immer auf der Funktionalität der Schutzbrillen und anderer Produkte, aber Bollé hat auch immer ein Auge für Design und Stil.
Hier geht es zu den Produkten!

CHK-SHIELD

CHK-SHIELD Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Die Firma CHK-SHIELD verkauft taktische Ausrüstung und Sicherheitskleidung für Streitkräfte, Polizei und Behörden. Sie fungiert quasi als Bundeswehr online Shop, bei dem Angehörige der Sicherheitskräfte und Beamte nützliche Ausrüstung erwerben können. Gegründet wurde das Unternehmen von ehemaligen Angehörigen der Bundeswehr, die mit Ihrer Erfahrung aus erster Hand die Notwendigkeiten für Sicherheitskräfte kennen. Da es keinen offiziellen Bundeswehr online Shop gibt, bietet CHK-Shield eine prima Möglichkeit, sich mit Qualitätsware aus dem Sicherheitsbereich einzudecken. Das Angebot umfasst nicht nur taktische Ausrüstung wie Westen und Helme, sondern auch normale Kleidung. Diese ist für Outdoorsportler geeignet, wie Stiefel und Jacken. Derlei Artikel sind auch für Zivilisten zu empfehlen.

Nato-Shop für Outdoor-Ausrüstung
Auch für den Outdoor-Bereich hat der Nato-Shop eine Menge Artikel im Angebot. Insbesondere für Wanderer und Camper bietet der Shop daher interessante Einkaufsmöglichkeiten. Denn gerade Militärstiefel eignen sich sehr gut als Wanderschuhe. Darüber hinaus gibt es auch Jacken und große, sehr belastbare Rucksäcke und Taschen. Auch Trinktaschensysteme sind erhältlich. Und wer spezielle Kleidung braucht: Ebenso befinden sich Headsets, Ohrschützer und Schutzbrillen im Angebot.
Hier geht es zu den Produkten!

Comhead

Comhead Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Bei Comhead handelt es sich um ein Unternehmen, welches professionelle Funktechnik und Headsets anbietet und damit ein Unternehmen im Sektor der Kommunikation darstellt. Comhead bietet eine professionelle Fachberatung zu den einzelnen Produkten. Die Beratung läuft dabei in erster Linie telefonisch ab, kann allerdings auch per E-Mail oder Kontaktformular durchgeführt werden. Zudem bietet Comhead eine Hilfe bei der Installation und Inbetriebnahme der Funktechnik. Eine Kompatibilitätsgarantie wird ebenfalls geboten. Darüber hinaus gibt es bei Comhead einen kostenlosen Lifetime-Support. Aktuell versorgt das Unternehmen Büroräume, die Baubranche sowie das Militär und andere mobile Einsatzkräfte mit Funktechnik zur Kommunikation.

Zum einen bietet Comhead Headsets für Büros und Callcenter an. Dabei werden die unterschiedlichsten Geräte angeboten, welche mit verschiedenen Anschlussmöglichkeiten versehen sind. Unter anderem gibt es Geräte für USB-Anschlüsse, für Telefone,für Smartphones und für Handys. Zum anderen gibt es Geräte für die Industrie und das Handwerk. Hier sind zum Beispiel 3M-Peltor-Headsets zu finden. Aber auch Tourguide Systeme und Head Intercom Systeme sind vorhanden. Zudem gibt es die Geräte in Kombination mit Funkgeräten. Comhead bietet darüber hinaus auch die unterschiedlichsten Marken und Hersteller an. Unter anderem gibt es Sennheiser, Axtel und die Eigenmarke von Comhead. Natürlich bietet das Unternehmen auch In-Ear-Headsets und weitere Geräte für den Privatgebrauch an. Diese lassen sich unter anderem während des Fahrens mit öffentlichen Verkehrsmitteln verwenden. Einen weiteren Bereich machen Taktik-Headsets aus, welche mit Helmen kombiniert werden können und vielfach von Einsatzeinheiten verwendet werden.
Hier geht es zu den Produkten!

Condor

Condor Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Das Unternehmen Condor hat seinen Namen dem gleichnamigen, mächtigen Raubvogel zu verdanken und zeigt damit den starken Bezug der Firma zur Natur. So hat Condor ursprünglich nur Campingartikel hergestellt. Ihr Ziel war damals noch einfacher: Die Menschen aus dem Haus in die Natur zu bringen und ihnen die Wunder der Welt zu zeigen.

Mit der Zeit fanden immer mehr Outdoorprodukte ihren Weg in das Sortiment des Unternehmens. Mit der Vergrößerung des Angebots wurden jedoch auch die Rufe der Kunden nach zweckmäßiger Funktionsausrüstung lauter. So folgte auch die größere Fokusierung von Condor auf diese Produktschiene.

Das Unternehmen stattet Militär, Polizei und Jäger mit ihrer Ausrüstung aus. Zu der taktischen Ausrüstung der Marke Condor zählen auch Chest Rigs, Plattenträger, Modulartaschen und Stiefel.
Hier geht es zu den Produkten!

Eightsox

Eightsox Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

EIGHTSOX ist ein deutscher Hersteller für Sportsocken mit Sitz in Bayern, der sich vor allem auf den Laufsport spezialisiert hat. Das Portfolio umfasst Running-Socken, Trekking-Socken, Bike-Socken, Tennis-Socken und Ski-Socken. Die Firma bietet spezielle Socken für den Laufsport, die nach neuesten Standards gefertigt sind, um Verletzungen beim Sport vorzubeugen und dem Fuß einen extra starken Halt zu bieten. Der Komfortbund der Sportstrümpfe ist besonders elastisch. Das Besondere an den Sportsocken ist, dass die Sprunggelenke durch die 8-Support-Bandage gut gepolstert und gestützt werden. Die Knöchel werden ebenfalls durch Polster der Sportstrümpfe geschützt.

Die 8-Knöchel-Flexzone sorgt für ein hervorragendes Zusammenspiel zwischen oberen und unteren Sprunggelenk. Druckstellen werden vermieden. Auch die Achillessehne wird durch die innovative Technologie entlastet. Die Eightsox Strümpfe sind anatomisch genial und verfügen über eine gute Passform. Durch die 8-VENTILATION made in Germany kommt Luft an die Füße. Am Vorfuß sind Flex-Zonen eingestrickt. Für Skischuhe gibt es extra Schienbein-Protektoren. Für alle Eigthsox wird die fantastische Merino-Wolle genutzt. Alle diese genannten Vorteile machen die Strümpfe zu einer genialen Sportkleidung, die hilft, Verletzungen, Schweißgeruch oder Schwellungen vorzubeugen und zu verhindern.
Hier geht es zu den Produkten!

FIRSTSPEAR

First Spear Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Das Unternehmen First Spear stellt Schutzkleidung und Ausrüstung her, insbesondere für Polizei und Streitkräfte. Die Firma leitet ihren Namen vom antiken „Primus Pilus“ ab, dem erfahrensten Zenturionen einer römischen Legion. Daraus bezieht sie auch ihr Selbstbild: taktische Ausrüstung von höchster Qualität für Sicherheitskräfte. Da der Hersteller von ehemaligen Angehörigen der US-Streitkräfe gegründet wurde, ist dieser Anspruch in der DNS des Unternehmens verwurzelt. Allerdings ist die taktische Ausrüstung nicht für jedermann verfügbar, die Schutzwesten und weitere Sicherheitsprodukte sind nur für Streitkräfte und die Polizei beschränkt. Holster und Taschen für Munition und Magazine dürfen aber auch von Zivilisten erworben werden.

Survival-Gear und Outdoor Kleidung: Allerdings hat die Firma auch ein weites Angebot in den Bereichen von Outdoorbekleidung und Survival Gear. Das macht die Marke auch für leidenschaftliche Wanderer, Camper, Jäger und dergleichen sehr interessant. So hat das Unternehmen auch Sturmjacken, faltbare Trinkwasserflaschen und große, sehr belastbare Rucksäcke im Angebot. Da auch diese Produkte den Ansprüchen des Militärs genügen müssen, erfüllen sie höchste Qualitätsstandards. Auch Alltagskleidung und T-Shirts finden sich im Portfolio.
Hier geht es zu den Produkten!

Fjällräven

Fjällräven Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Fjällräven, eine Marke die für 50 Jahre Erfahrung steht und das Ziel verfolgt den Kontakt der Menschen mit der Natur so nah wie möglich zu gestalten. Seit ihrer Gründung 1960 entwickelte das Unternehmen viele neue und innovative Produkte und verdiente sich damit über die Jahre viele Auszeichnungen.

Die Firma vertreibt ihre Produkte mittlerweile in über 20 Ländern und erfreuen sich bei vielen Naturliebhabern. Fjällräven ist also von Liebhabern der Natur für Liebhaber der Natur. So engagiert sich das Unternehmen für eine Reihe von Schutzmaßnahmen der Natur und der Tiere. Doch auch die Fair Production und das Wohlbefinden der eigenen Mitarbeiter zählt zu ihren Prioritäten.

Die Produkte von Fjällräven stehen für Qualität und Umweltbewusstsein. Dabei umfasst ihr Angebot Outdoor Bekleidung, Zelte, Rucksäcke und Zubehör.
Hier geht es zu den Produkten!

GARED Active Protection

GARED Active Protection Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

GARED, ein Unternehmen mit einer 23 jährigen Erfahrung in der Fertigung von Schutzballistik. Die Firma ist in der Tschechischen Republik Zuhause. Ihr selbst gesetztes Ziel ist die Entwicklung und Herstellung von erstklassiger Ware. Denn nur so ist es möglich die Träger ihrer Produkte vor Lebensgefahren zu schützen. Gleichzeitig wollen sie aber auch den Tragekomfort der Kunden so hoch wie möglich halten. Aus diesen Gründen werden die Produkte von GARED weltweit von Soldaten und Polizisten getragen.

Ihre Produkte umfassen, neben Weichballistik und Hartballistik, auch andere taktische Ausrüstungen.
Hier geht es zu den Produkten!

HAIX

HAIX Arbeitsschuhe Polizei und Bundeswehr

Hier gehts zur Herstellerseite!

Die Firma HAIX hat sich auf hochwertige Arbeitsschuhe sowie auf Funktionskleidung und Work Wear für unterschiedliche Berufsgruppen spezialisiert, darunter Feuerwehr, Bundeswehr und Polizei. So bietet das Unternehmen zum Beispiel spezielle Einsatzstiefel für Feuerwehrleute an, die die Füße vor extremer Hitze sowie vor Kälte schützen. Einige der Einsatzstiefel verfügen zudem über einen Schnittschutz, der Schnittverletzungen jeder Art vorbeugt. Hinzu kommen spezielle Schuhe für Bundeswehr und Polizei. So können Polizisten unter anderem auf edle Uniformschuhe zurückgreifen. Diese passen nicht nur optisch zur jeweiligen Uniform, sondern überzeugen zudem mit einem hohen Tragekomfort. Für das Militär werden dagegen robuste Stiefel angeboten, die sich hervorragend für Außeneinsätze eignen.

Hinzu kommen Schnittschutzstiefel für Förster sowie besonders bequeme Arbeitsschuhe für Menschen in Pflegeberufen oder für Mediziner, deren Arbeitstage oftmals überdurchschnittlich lang sind. Die praktischen Multifunktionsjacken sowie die atmungsaktiven Hosen und Oberteile von HAIX eignen sich sowohl für die Freizeit als auch für den Job und zeichnen sich durch hochwertige, atmungsaktive Materialien aus.
Hier geht es zu den Produkten!

HCS Ausrüstungs GmbH

HCS Ausrüstung GmbH Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Die HCS Ausrüstungs GmbH bedient ein in den letzten Jahren immer größer gewordenes Verlangen. Die Nachfrage nach Outdoor-Tools, -Werkzeugen und Kleidung, sowie taktische Ausrüstung und Bundeswehr Bedarf wächst stetig weiter und ebenso die Anforderungen an die jeweilige Qualität dieser Produkte. In dem Online Shop von HCS können die Artikel einfach und kundenfreundlich bestellt werden. Das dargestellte Sortiment kann jedoch, wenn verfügbar, ebenso in einer der Filialen vor Ort gekauft werden. Eine solche Filiale befindet sich derzeit in Wolfenbüttel in der Herzogstraße 3.

Die Angebote bei der Outdoor-Bekleidung umfassen alles, was gebraucht wird. Von Socken und Schuhen über Shirts, Blusen und Hosen bis hin zu Handschuhen und Kopfbedeckungen ist alles vorhanden. Die Kleidung ist dabei vorrangig auf Funktionalität ausgelegt und die optische Ausrichtung orientiert sich stark an den militärischen Standarts der taktische Ausrüstung. Unter dem Punkt Ausrüstung kann aus einer Vielzahl von in der Natur brauchbarem Equipment gewählt werden. Taschenlampen und Lampen in diversen Ausführungen, Helme, Sonnenbrillen, Taschen, Rucksäcke sowie Messer und Bundeswehr Bedarf können je nach Gebrauchszweck und Handlichkeit ausgewählt werden. Das Wort Biwak, abgeleitet von dem französischen Wort für ein provisorisches Nachtlager bietet eine reichliche Auswahl von verschiedenen Ausrüstungsgegenständen, welche für ein eben solches Nachtlager benötigt werden könnten. Isomatten, Zelte und Kissen sind dabei nur eine Auswahl an Angeboten. An Zubehör und speziell Waffenzubehör kann aus einem großen Sortiment von etwa Uhren, Messern, Gurten und Ähnlichem gewählt werden. Das zusätzliche Equipment soll den Umgang mit der Natur erleichtern und gleichzeitig praktikabel zu transportieren sein. Des Weiteren wird bei der Bestellung großer Wert auf Anonymität gelegt. Daten werden nur im Falle einer freiwilligen Angabe bezogen und verschlüsselt gespeichert. Speziell für Regierungs- und behördliche Kunden besteht die Möglichkeit mit der Vorlage eines offiziellen Ausweisdokuments einen zusätzlichen Discount von 10% zu bekommen.
Hier geht es zu den Produkten!

Highlander Scotland

Highlander Scotland Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Die Marke Highlander bietet eine Vielfalt an Produkten rund um das Thema Outdoor-Equipment und Militärausrüstung. Highlander ist ein schottisches Familienunternehmen mit Sitz in Livingston, Schottland. Der Gründer Bahram Golzari, selbst seinerzeit ein leidenschaftlicher Bergsteiger, gründete seine Firma 1985 in Edinburgh, als sein Lieblingsladen für Outdoor-Equipment und taktische Ausrüstung schließen musste.

Erste und schnelle Erfolge brachten der Marke die selbstproduzierten Outdoorprodukte in Militärqualität, aber zu bezahlbaren Preisen. Eine Marktlücke, die der Firmengründer früh erkannt hatte. Denn seinerzeit waren Militärprodukte sehr teuer. Der Erfolg der Firma nahm weiter zu und Highlander entwickelte sich zu einer festen Größe auf dem Markt für Outdoor- und Militärausrüstung. Über die Jahre konnte Highlander ein stetiges Wachstum vorweisen und schnell über die schottischen Grenzen hinweg expandieren. Mittlerweile bietet die Firma über 2.000 verschiedene Produkte an. Zu der Outdoor-Linie gehören u.a. Zelte und Schlafsäcke, Rucksäcke, wetterfeste Kleidung und Schuhe, Campinggeschirr und Wanderzubehör. Teil der Armee-Linie sind Produkte rund um die taktische Ausrüstung. Highlander bietet u.a. Zelte, Schlafsäcke, Rucksäcke, Kleidung und Armeestiefel. Darüber hinaus aber auch viel Equipment für das Überlebenstraining, die Wasserversorgung oder das Kochen im Feld.

Das Familienunternehmen steht hinter seinen Produkten und hegt eine Leidenschaft für das Outdoor-Abenteuer. Um dem Kunden bei seinen persönlichen Abenteuern mit den richtigen Produkten zu unterstützen, bietet Highlander auch viele Tipps und Ratschläge an. Welche Schlafsäcke sind für welches Unterfangen geeignet oder wie vermeidet man bei langen Wanderungen im Armeestiefel Blasen an den Füßen. Produktrezensionen helfen bei der Kaufentscheidung oder Checklisten beim Packen des Rucksacks für das nächste Outdoor-Abenteuer.
Hier geht es zu den Produkten!

IMI Defense

IMI Defense Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

IMI Defense ist ein Unternehmen aus Israel und wurde 2002 von Nisim Zusman gegründet. Seit diesem Moment ist das Ziel von IMI Defense das höchstwertigste, ergonomischste und innovativste Waffenzubehör der Welt zu produzieren. Um dieses Ziel zu erreichen arbeiten unterschiedliche Experten der Berufe Ingenieur, Waffenschmied, Produktdesigner und Schützen zusammen. Die meisten von ihnen mit eigener Erfahrung im taktischen Kampf.

Besondere Aufmerksamkeit hat IMI Defense durch ihre Holsterserie erfahren. Sie werden von hunderttausenden Soldaten weltweit im Kampf eingesetzt und geschätzt Die Holster zeichnen sich durch eine hohe Stabilität, eine perfekte Passform für jede Waffe und Benutzerfreundlichkeit aus,

Das Unternehmen stellt neben Holstern unteranderem auch Pistolengriffe, Hinterschäfte und Waffenmagazine her. Alle Produkte des Unternehmens werden von israelischen Verteidigungsstreitkräften praxisnah getestet und werden so für die spätere Verwendung im Kampfeinsatz optimiert.
Hier geht es zu den Produkten!

Leo Köhler

Leo Köhler Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Leo Köhler wurde bereits 1927 gegründet und stellt seit diesem Zeitpunkt Bekleidung für unterschiedliche Berufe und Hobbys her. Das Familienunternehmen befindet sich mittlerweile in 3. Generation und macht die Firma zu einem echten Traditionsunternehmen. Besondere Bekanntheit erlangte Leo Köhler durch die Herstellung der Feldbekleidung für die Bundeswehr. Seit dem Ende der 50er Jahre bildet die Bundeswehr einen der größten Kunden für das Unternehmen.

Dies prägte die Firma in einem besonderen Grad: Die Qualität der Artikel musste den hohen Ansprüchen der Bundeswehr an das Material und die Verarbeitung der Produkte entsprechen. Das Ergebnis ist das, wofür Leo Köhler heute steht, eine ausgezeichnete Qualität und Produkte auf die man sich im Gefechtseinsatz verlassen kann.

Die Produkte umfassen dabei unteranderem Feldjacken, Einsatzkampfhosen und Combatshirts. Bei den Farbvarianten sind dabei die beliebtesten Arten wie Multicam und A-TACS vertreten.
Hier geht es zu den Produkten!

Lowa

Lowa Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Lowa – eine Marke voller Tradition. Gegründet wurde das Unternehmen 1923 in Bayern durch Lorenz Wagner, der auch Namensgeber für das Unternehmen ist. Seine zwei Anfangsbuchstaben des Vor- und Nachnamens bilden dabei die Herkunft des Markennamens Lowa.

Seit der Gründung baute die Firma auf Qualität und neuen Innovationen in der Schuhherstellung. Dabei zählen zu einem ihrer größten Errungenschaften die Entwicklung der Vulka-Sohlen. Diese boten die bahnbrechende Neuheit eines 100%igen Feuchtigkeitsschutzes, einer Kälteisolierung und einer Formbeständigkeit.

Dank dieser hohen Qualität made in Germany, der Mischung aus Innovation und Tradition hat das Unternehmen es geschafft eine Vormachtstellung im Schuhverkauf in den deutschsprachigen Ländern und den Benelux-Staaten aufzubauen. Die Philosophie des Unternehmens zeigt dabei genau die Richtung an, denn Qualität, Komfort und Funktionalität soll Lowa zur Nr. 1 auf den Märkten machen. Als nächste Ziele gelten dabei Nordamerika, Asien und Osteuropa.

Zum Sortiment von Lowa gehören Outdoor- und Spezialschuhe, zu denen Schuhe für die Jagd, die Arbeit und den Kampfeinsatz gehören.
Hier geht es zu den Produkten!

Mechanix Wear

Mechanix Wear Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Mechanix Wear wird von Millionen Menschen auf der ganzen Welt getragen und das nicht ohne Grund: Das Unternehmen konzentriert sich auf eine passgenaue Form, neuste Materialtechnologien und unermüdlichen Testverfahren bei den Handschuhen. Die Produkte des Unternehmens sind in den Rubriken Automobil, Sicherheit, Taktik und Haushalt unterteilt.

Die taktischen Handschuhe Mechanix Wear Tactical Gloves wurden zum Schutz von Militär, Polizei und Schiesssportbegeisterten entwickelt. Diese Handschuhe sind in unterschiedlichen Varianten je nach Einsatzzweck vorhanden. Um sich der Umgebung besser anpassen zu können verfügen die Handschuhe über Tarnmuster und verschiedene Farbvariationen und werden so auch den höchsten Ansprüchen gerecht. So gibt es zum Beispiel die MECHANIX WEAR Original Handschuhe in schwarz und multicam.
Hier geht es zu den Produkten!

Nextorch

Nextorch Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Bei Nextorch handelt es sich um ein Unternehmen, welches taktische Ausrüstung wie Taschenlampen oder GLO TOOB. Das Unternehmen wurde im Jahr 2005 gegründet und beinhaltet über 70 eigene Designer, welche auf die verschiedenen Produkte spezialisiert sind. Neben taktischen Lampen, welche eine der Hauptproduktkategorien darstellen, bietet das Unternehmen auch hochwertige Einsatzmesser und taktische Schlagstöcke an. Neben Privatpersonen ist Nextorch auch auf Berufsfelder wie die Feuerwehr, die Polizei, das Militär sowie Rettungskräfte in 53 Ländern spezialisiert. Das Unternehmen ist zudem mit zahlreichen Awards und Zertifikaten versehen, welche für eine hohe Qualität sprechen. Generell punktet Nextorch mit einer Garantie von mindestens 5 Jahren bei jedem Produkt, welches angeboten wird. Zudem kann das Unternehmen durch eine stetige Verfügbarkeit der Produkte sowie eine kurze Lieferzeit punkten.

Hauptsächlich hat sich Nextorch auf die Produktion von Taschenlampen und auf sonstige taktische Ausrüstung spezialisiert. So gibt es LED-Taschenlampen in den unterschiedlichsten Ausführungen und Größen. Diese sind aus hochwertigen und langlebigen Materialien hergestellt und mit allen wichtigen Zertifikaten der EU wie CE, RoHS, REACh, WEEE versehen. Außerdem werden diese streng nach ANSI/NEMA Standard hergestellt. Kopflampen sind in dem Sortiment von Nextorch ebenfalls zu finden. Genau so gibt es die GLO TOOB, welche eine Signallampe ist, welche zum Beispiel für Hunde eingesetzt werden kann. Unter den Messern sind verschiedene Einsatzmesser vorzufinden, welche einklappbar sind. Die Messer sind rostfrei und in verschiedenen Farbtönen vorzufinden.
Hier geht es zu den Produkten!

NiteCore

Nitecore Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Nitecore ist das weltweit führende Unternehmen im Bereich Illumination, Beleuchtung, Taschenlampen und Batterien für Nutzer in verschiedenen Handelsbereichen sowie Feldern. Der Vertrieb umfasst mehr als 100 Länder rund um den Globus. Die Mission ist immer die Gleiche: mach das Beste für die Besten. Die Firma möchte die beste Ausrüstung herstellen und glaubt auch daran. Die richtige Ausrüstung kann den Unterschied machen, ob man etwas schafft oder nicht. Die Produkte helfen, weil Nitecore absichert, dass sie dies tun. Dies betrifft Camper, Kletterer, Bergsteiger und Enthusiasten, die tauchen, Fahrrad fahren, fischen und Boot fahren. Das gilt auch für die Jagd. Es ist die Leidenschaft für Felsen, Berge, Straßen, das Meer, den Regen, den Nebel und sogar für Schnee. Die Mitarbeiter von Nitecore kennen die Bedingungen und teilen die Passion für Outdoor-Aktivitäten mit ihren Kunden.

Die Firma wurde von Taschenlampen-Fanatikern gegründet. Sie sind besessen von moderner Technik jeglicher Art und verbinden dies mit Lichteffekten und Illumination. Beste Designs und Erfahrungen der Nutzer werden effektiv miteinander kombiniert. Das betrifft Taschenlampen für die Jagd, zum Camping oder zu Zwecken der Selbstverteidigung. Das Unternehmen verfügt über das weltweit erste AA-Blinklicht, das extrem hell ist. Besonders innovative Technologien haben die Taschenlampen sehr verbessert. Die Blinklichter sind innovativ, robust, super effektiv und intuitive Lichtquellen. Sie sind für den Outdoor-Sport, Polizisten und andere Leute mit technikaffinen Berufen designt. Es sind echte Meisterwerke, die es in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen gibt. Sie bekommen garantiert das richtige Licht für Ihren Job. Es geht nicht nur um Profit, sondern auch um soziale Verantwortung.
Hier geht es zu den Produkten!

Oakley

Oakley Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Oakley ist ein bekannter Name unter den Brillenherstellern und insbesondere für seine Designer- und Sportbrillen bekannt. Das Unternehmen ist stolz auf seine Innovationen in der Linsen- und Gläsertechnologie und bietet eine breite Palette an Brillen an, von Designbrillen bis zu stilsicheren Skibrillen. Darüber hinaus vertreibt Oakley Sport- und Alltagskleidung für Damen und Herren. Ihre Wurzeln hat das Unternehmen allerdings im Sport. Seit 1975 vertreibt der Hersteller seine Brillen und fing damals mit neuartigen Brillen für Motocross Fahrer an. Den technischen Innovationen gehen lange Testphasen mit Sportlern in Feldeinsätzen voraus. Modische, sporttaugliche Sehhilfen – dafür steht die Marke.

Neben seinen Sportbrillen hat sich das Unternehmen auch einen Namen für seine Sonnenbrillen gemacht. Auch diese werden häufig mit Hilfe neuester Technologien entwickelt, um bestmöglichen Schutz für die Pupillen zu gewährleisten. Gleichzeitig soll das Sichtbild aber so gering wie möglich beeinträchtigt werden. Die Sonnenbrillen haben unterschiedliche Tönungen, jede Tönung ist perfekt an eine Umgebung angepasst um den Blend- und UV-Schutz zu maximieren. Zusätzlich zeichnen sich Oakley-Brillen durch besondere Stabilität aus, da sie extra auf Widerstandskraft getestet werden.
Hier geht es zu den Produkten!

Pentagon

Pentagon Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Pentagon ist eine griechische Marke für taktische Sportbekleidung. Der Ursprung des Namens liegt ebenfalls in Griechenland und bedeutet Fünfeck. Für die Firma stehen die fünf Ecken u.a. für die fünf Sinne (Hören, sehen, riechen, schmecken und tasten) sowie für die fünf Glieder des Menschen: ein Kopf und jeweils ein Paar Arme und Beine. Die Firma wurde 1991 gegründet und startete in Deutschland mit einem kleinen Shop für Militärbekleidung und überschüssige Militärware. Zwei Jahre später konnte Pentagon bereits expandieren und verlagerte seinen Standort in den Norden von Griechenland. Ende der Neunzigerjahre erkannte die Firma früh die erhöhte Nachfrage nach taktischer Ausrüstung aus modernen High-Tech-Stoffen, verbesserten Designs und modischen Passformen. Die Marke machte es sich zur Aufgabe taktische Ausrüstung zu produzieren, die technologisch fortschrittliche High-Performance Stoffe mit einer perfekten Passform und moderner Ästhetik kombiniert. Etwas das die klassische militärische Ausrüstung bis zu diesem Zeitpunkt vermissen lies. Nach vielen Jahren der Recherche wurde die neue Produktserie der Marke geboren: die taktische Sportbekleidung. Unter dem Motto GEAR UP™ startete das Unternehmen dann mit einem weiteren Konzept für Militärkleidung und Ausrüstung durch. Mittlerweile besitzt die Firma Verkaufspunkte und Standorte auf der ganzen Welt.

Das Produkt-Portfolio des Herstellers umfasst eigentlich alles: von Jacken und Parkas, Hosen und Uniformen, taktischen T-Shirts und Sweatshirts, Westen und Regenbekleidung bis hin zur Unterwäsche. Auch an Accessoires wie Schuhen, Handschuhen und Kopfbedeckungen, bietet die Marke eine große Auswahl. Die taktische Ausrüstung umfasst eine vielfältige Auswahl an Produkten zu der u.a. verschiedene Rucksäcke und Taschen, Feuer-Starter-Kits, Fitnessgeräte, Gürtel, Karabinerhaken oder Tarnfarbe für das Gesicht gehören. Neben der taktischen Sportbekleidung bietet Pentagon noch die hauseigene geschützte Produktlinie GEAR UP™ an. Laut Angaben des Hauses handelt es sich dabei um eine neue Produktlinie für Beschäftigte im Bereich Militär, Strafverfolgung oder Security. Mit PentaCamo® entwickelten sie ein neues High-Tech Tarnmuster, das für aride, subtropische und urbane Umgebungen auf allen fünf Kontinenten entwickelt wurde (auch hier findet sich wieder die Zahl fünf). In der Produktbeschreibung liest man, dass Pentacamo® sehr gut auf offenem, unbedeckten Gelände funktioniert, wo man kaum Deckung findet. Hier verschmilzt das Muster mit der natürlichen Umgebung. Das Unternehmen ist mit seinen Produkten auch auf zahlreichen Outdoor-Messen auf der ganzen Welt unterwegs. Außerdem organisieren sie immer wieder Sportevents in Form von Hindernisläufen oder Matsch-Rennen.
Hier geht es zu den Produkten!

PETZL

Petzl Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Die Marke Petzl entstand in den 1930er Jahren unter Fernand Petzl, der für seine Passion, dem Höhlenforschen, sein handwerkliches Know-how in die Entwicklung und Herstellung von Lösungen zur Fortbewegung in Höhlen einsetzte. Die ersten Produkte wurden 1970 in Saint-Nazaire-les-Eymes (Frankreich) hergestellt. 1973 wurden die ersten Stirnlampen zum Bergsteigen entwickelt und 1975 folgte die Gründung der Firma Petzl in Crolles (Frankreich). Heute erwirtschaftet das Familienunternehmen rund 154 Millionen Euro (2016) und beschäftigt 700 Mitarbeiter weltweit. Produziert wird in vier Produktionsstätten, wovon sich drei in Frankreich und eine in Malaysia befindet. Der Verkauf der jährlich rund sieben Millionen Produkte erfolgt in 55 Ländern. Jährlich werden über 20 neue Produkte bzw. Produktverbesserungen vorgestellt. Die Petzl-Stiftung wurde 2006 gegründet und unterstützt Projekte von gemeinnützigen Partner weltweit. Ihre Schwerpunkte sind die Unfallprävention, vertikale Zugangssicherheit, Umweltschutz und wissenschaftliche Forschung.

Das Unternehmen bietet eine breite Palette an Produkten für vertikale Aktivitäten in der Natur und Taschenlampen für Unternehmungen in der Dunkelheit. Für Sportarten wie Klettern, Bergsteigen, Wandern oder Trekking stehen Produkte wie Karabiner, Klettergurte, Sicherungs- und Abseilgeräte, Helme und Kletterrucksäcke zur Auswahl. Eispickel werden beispielsweise für technisches Bergsteigen und Steilwandfahren angeboten. Für Zustiege und Skitouren in vergletschertem Gelände stehen Hybrid-Steigeisen mit LEVERLOCK UNIVERSEL-Bindungssystem und Eisschrauben zur Auswahl. Die PSA-Produkte bieten besten Schutz gegen Absturz. Für die Sportarten Canyoning und Speläologie werden spezielle Canyoninggurte, Helme, Seile, Karabiner und Trittschlingen angeboten. Für Nachtlauf, Jagen und Angeln sowie für alle bereits genannten Sportarten stehen Taschenlampen in den unterschiedlichsten Ausführungen in den Kategorien Stirnlampen Classic bis Specialized zur Auswahl.
Hier geht es zu den Produkten!

Princeton Tec

Princeton Tec Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Princeton Tec wurde 1975 gegründet und ist ein Produzent für Leuchten. Die ersten Lampen hatten die Aufgabe das Tauchen sicherer zu gestalten. Durch eine bessere Beleuchtung sollte so die Sicherheit des Tauchers gewährleistet werden.
Heutzutage stellt das Familienunternehmen Lampen für den gesamten Outdoorbereich her und ist nicht mehr nur auf den Tauchbereich fokussiert. Neben der Produktion der Beleuchtung für den Outdoorbereich stellt Princeton Tec ihre Produkte auch für den Bereich Militär, Industrie und für das Reisen mit dem Fahrrad her.

Im taktischen Bereich konzentrieren sich die Produkte auf Helm- und Stirnlampen, sowie auf Waffenaufsätze. Dabei erfreuen sich besonders die Varianten Charge, Point und Switch – MPLS großer Beliebtheit.
Hier geht es zu den Produkten!

Snugpak

Snugpak Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Snugpak, ein Unternehmen für das Qualität mehr als nur ein Wort ist. Die Firma ist in Yorkshire Dales in England zu Hause und produziert von dort aus Schlafsäcke und isolierte Bekleidung. Dabei umfassen ihre Produkte nicht nur die Kategorie Outdoor, sondern auch die Kategorie Militärausrüstung.

Die Geschichte des Unternehmens beginnt in den 70er Jahren als Snugpak durch Brett Harris gegründet wurde. Er war damals auf einer Ölbohrinsel für Reparaturarbeiten und sah das seine US-amerikanischen Kollegen wärmeisolierende Kleidung anhatten. Harris wusste das es dafür auch einen Markt in England geben würde und fing, als er wieder Zuhause war, mit der Entwicklung von Mustern an und dem Erlernen des Nähens. Er baute sein Unternehmen durch Verkäufe auf örtlichen Märkten aus und wuchs mit der Zeit immer größer. Die Nachfrage stieg und damit auch die Produktanforderungen. Bald schon hatte er ein größeres Produktionsgebäude, Mitarbeiter und Geräte, die extra für ihn konzipiert wurden. Schlussendlich wurde Snugpak zu dem Unternehmen, wie wir es heute kennen.

Für ihre Qualitätsarbeit und innovativen Technologien erhielt Snugpak bereits mehrere Auszeichnungen.
Hier geht es zu den Produkten!

Source

Source Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Die Marke Source ist ein Hersteller für Sandalen und Trinksysteme und wurde 1989 von Yoki Gill und Daniel Benoziliyo gegründet. Gill wollte damals die Verbindung zwischen Mensch und Natur vereinfachen und erschuf in seinem kleinen Appartement zusammen mit seiner Frau Daniel sein erstes Produkt - eine Wandersandale. Seitdem ist die Firma auf über 200 Mitarbeiter angewachsen und vertreibt ihre Ware in über 40 Ländern weltweit. Zu den namhaften Kunden zählen sowohl der amerikanische Marinecorps als auch die israelischen Streitkräfte. Ein besonderer Fokus wird auf die ökologische und soziale Verantwortung gelegt, die das Unternehmen trägt, und jedes Jahr werden 5% der Reingewinne an wohltätige Organisationen und Projekte gespendet.

Zu den wichtigsten Produktgruppen von Source zählen Sandalen, Reisezubehör und Hydrations- sowie Trinksysteme (Trinkrucksack und -flasche). Die Sandalen werden mit der patentierten X-Strap-Technologie und einer Dreifach-Sohle gefertigt und versprechen höchsten Tragekomfort. Das Angebot der Hydrationssysteme reicht von einfachen, wiederbefüllbaren Trinkblasen bis hin zu Trinksystemen für den Winter. Abgerundet wird das Sortiment durch verschiedenes Reisezubehör wie beispielsweise Soft Belts oder einem Regenschutz und die große Auswahl an Trinkrucksäcken. Letztere werden für verschiedene Sportarten wie Laufen oder Radfahren angeboten und sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Der Trinkrucksack gehört zusammen mit den Sandalen zu den führenden Produkten von Source und genügt wie alle Artikel höchsten Qualitätsansprüchen.
Hier geht es zu den Produkten!

Team Wendy

Team Wendy Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Team Wendy, eine traurige Geschichte die berührt und zur Schaffung von etwas Großem führte. Bei einem Skiurlaub erlitt die Tochter des späteren Unternehmensgründers Dan T. Moore eine schwere Kopfverletzung. Die später zu ihrem Tode führte. 1997 wurde daraufhin das Unternehmen in Gedenken an die Tochter Wendy gegründet.

Um das selbst erfahrene Leid anderen Familien zu ersparen, hat sich Team Wendy auf die Produktion von Helmen spezialisiert. Ursprünglich umfassten diese nur Ski Helme, wurden später jedoch auch auf die Bereiche Militär, Polizei und Rettungskräfte erweitert.

Die im Militärbereich angesiedelten Produkte werden von einfachen Soldaten bis hin zu den Elite Teams auf der ganzen Welt eingesetzt und erfreuen sich dessen Vertrauen. Hierzu zählen besonders die EXFIL Helmserien, die Helmeinlage PADs und die Kinnriemen.
Hier geht es zu den Produkten!

Carl Walther Sportwaffen

Carl Walther Sportwaffen Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Seit mittlerweile 130 Jahren fertigt Walther Waffen und Waffenzubehör mit deutscher Präzision und äußerster Akribie. Im Jahre 1858 geboren startete Carl Wilhelm Freund Walther seine Karriere als Begründer und späterer Anführer der Waffenindustrie. Beginnend mit Jagd- und Scheibenbüchsen fertigte er damals zusammen mit seinem Lehrling die ersten Waffen. Carl Walther und seine Frau hatten fünf Söhne, von denen drei in der familieneigenen Fabrik das Handwerk erlernten und die anderen beiden eine kaufmännische Ausbildung einschlugen, um den Familienbetrieb auch in dieser Hinsicht unterstützen zu können. 1911 wurde das erste Patent für eine selbstladende Kurzpistole angemeldet. Der ursprüngliche Anstoß zu dieser Idee kam von einem der Söhne, Fritz Walther, welcher eine besondere Passion für die selbstladenden Pistolen entwickelte. Von dem 1911 entwickelten Pistolen-Modell 1 über Carl Walther Sportwaffen und Taschenlampen bis hin zur Standard-Polizei-Waffe Walther PPK hat sich die Firma immer weiter entwickelt. Die Versorgung der Bundeswehr und der Polizei zeichnet die gelieferte Qualität zusätzlich aus. Jede der damals entwickelten Waffen galt als ein weiterer Meilenstein hinsichtlich der deutschen Waffenindustrie und diese Linie soll weiterhin fortgeführt werden.

Erhältlich im Hause Walther sind selbstverständlich nicht ausschließlich scharfe Schusswaffen und Waffenzubehör. Carl Walther Sportwaffen, Verteidigungswaffen, Taschenlampen und Ausrüstungsgegenstände zählen zu den beliebtesten Produkten. Aber auch um weiteres Equipment, wie beispielsweise Messer, Defensivwaffen und zugehöriges Zubehör erweitern die Walther Produktpalette. Dabei ist so ziemlich alles aufzufinden, was benötigt wird, um den Umgang mit Waffen, egal welcher Art, zu vereinfachen und bedienungsfreundlicher, sowie sicherer zu machen. Spezielle Holster, Gürtel und Schutzmechanismen sind dabei nur einige wenige der möglichen Optionen, die von Walther bereit gestellt werden.
Hier geht es zu den Produkten!

Warrior Assault System

Warrior Assault Systems Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Warrior Assault Systems wurde 2005 im Vereinigten Königreich gegründet und trägt den Slogan Kampferprobt bei den Weltbesten. Das Ziel des Unternehmens ist die Entwicklung und Herstellung von qualitativ hochwertiger taktischer Ausrüstung, die den Strapazen des Frontlinienkampfes widerstehen kann. Dabei wollen sie nicht, dass die Ausrüstung nur die Kämpfe übersteht, sondern auch funktionell den Ansprüchen der Soldaten entspricht. So ist ein Ziel davon das Gewicht der Produkte so gering wie möglich zu halten, um die Agilität der Träger so wenig wie möglich zu beeinträchtigen.

Die Tarnfarben ihrer Produkte umfassen die Muster Multicam und A-TACS. Dabei werden alle Materialien zur Herstellung der Artikel aus den USA importiert. Um die hohen Ziele von Warrior Assault Systems zu erreichen, arbeitet die Firma eng nach den Erfahrungen von militärischen Einheiten. Das führte zu der weltweiten Bekanntheit von Warrior und dem Ruf taktischer Ausrüstung bester Qualität.
Hier geht es zu den Produkten!

Zebra Armour

Zebra Armour Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Zebra Armour wurde 2001 in Südafrika gegründet. Seit diesem Zeitpunkt produzieren sie erstklassige Produkte zum Schutz von Soldaten und Polizisten. Dabei liegt ihr Schwerpunkt besonders auf der Fertigung und den Verkauf von Helmen. Die Produkte des Unternehmens werden weltweit exportiert und betragen eine Verkaufshöhe von über 350.000 Helmen und anderen Schutzausrüstungsteilen.

Ihr Ziel ist die Herstellung von Helmen mit einem geringen Gewicht, aber hoher Leistung, von günstigen Preisen, aber höchster Qualität. Den eigenen hohen Ansprüche werden sie durch eigene Produktionshallen gerecht, die in Zusammenarbeit mit ihren Forschungseinrichtungen ihre Produkte regelmäßig auf Qualität prüfen. Zu den beliebten Helmen zählen die Serien Gunfighter, Crewman, ACH, Viper und Special Forces.
Hier geht es zu den Produkten!

ZentauroN

ZentauroN Logo

Hier gehts zur Herstellerseite!

Zentauron ist ein recht junges Unternehmen das 2010 gegründet wurde, sich jedoch schon großer Beliebtheit und schnellen Wachstums erfreut. Made in Germany lautet hierbei die Devise. Was im Keller mit einigen Prototypen für taktische Ausrüstung in den Bereichen Militär, Polizei und Rettungskräften anfing, ging schon bald mit Outdoor- und Sportausrüstung weiter. Der Keller wich Büro- und Produktionsräumen in einem Gebäudekomplex. So folgte die Anschaffung von neuen Geräten und Materialien zur verbesserten Produktion.

Ein wichtiges Unternehmensziel ist die Herstellung von qualitativ hochwertigen Produkten. Dazu werden möglichst Rohmaterialien aus Deutschland verarbeitet. Was neben der Qualität der Materialien auch zu einer besseren CO² Bilanz führt. Die Zentauron-Produkte umfassen dabei Plattenträger, Chest Rigs, sowie Magazin- und Mehrzwecktaschen.
Hier geht es zu den Produkten!

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten